703 | Asiatische Kunst
Eine Auswahl an Highlights



Große und seltene Trockenlack-Figur des sitzenden Buddha, China, frühe Ming-Dynastie


Porzellane und Kunsthandwerk

Der Nachlass Jürgen L. Fischer Ascona



Seltene feuervergoldete Bronze des fünften Bogd Lobsang Tsultrim Jikme Tenpey Gyaltsen (1815-1841), Mongolei, Tradition der Zanabazar-Schule, 1.Hälfte 19.Jh.

Aus einer einer europäischen Privatsammlung, in den 1960-er Jahren in der Mongolei erworben



Zhang Daqian (1899-1983),

97 x 61,3 cm

Aus einer bedeutenden süddeutschen Privatsammlung, erworben aus der Sammlung Tseng Tung-fa, Nagel, 19.6.1993, Lot 2380



Seltene feuervergoldete Bronze der grünen Tara, Mongolei, Zanabazar-Schule, frühes 18.Jh.

Aus einer einer europäischen Privatsammlung, in den 1960-er Jahren in der Mongolei erworben



Fu Baoshi (1904-1965), datiert 1964,

90 x 44,5 cm

Aus einer bedeutenden süddeutschen Privatsammlung, erworben aus der Sammlung Tseng Tung-fa, Nagel, 19.6.1993, Lot 2384



Seltene feuervergoldete Bronze des Sitapatra, Mongolei, Zanabazar-Schule, frühes 18.Jh.

Aus einer süddeutschen Privatsammlung, in den 1980-er Jahren erworben



Große partiell vergoldete Repoussé des Yama, Tibet, spätes 18./frühes 19.Jh.

Aus einer bedeutenden süddeutschen Privatsammlung























Aus einer bedeutenden deutschen Privatsammlung tibetischer Kunst, in den 1970er Jahren bei Schoettle-Ostasiatica in Stuttgart erworben


Große feuervergoldete Bronze des Guanyin auf einem Lotos, China, Ming-Dynastie

H. 86 cm

Aus einer alten bayerischen Privatsammlung bei Ludwig Bretschneider in den 1960er
Jahren erworben



Große und seltene lackvergoldete Holzfigur des stehenden Guanyin, China, Yuan-/frühe Ming-Dynastie

H. 101 cm

Povenienz: Privatsammlung Rheinland



Exzellente weiße Jadeschnitzerei eines liegenden Phönix, China, Qianlong-Periode

L. 9,8 cm

Aus altem deutschen Adelsbesitz,
um 1901 in China erworben



Feine feuervergoldete Bronze des stehenden Dipankara, China, Kangxi-Periode

H. 36 cm

Aus altem deutschen Adelsbesitz,
um 1901 in China erworben











Sehr seltene Gruppe von fünf daoistischen Malereien auf Seide, China, Song-/frühe Ming-Dynastie

Aus eine alten bayerischen Privatsammlung, 1960 von der Münchner Händlerin Wisneth erworben



Aus einer bedeutenden deutschen Privatsammlung

Qian Songyan (1899-1985), direkt aus der Künstlerfamilie erworben



Kang Youwei (1858-1927), datiert 1926


Lu Yanshao (1909-1993)


Wu Changshuo (1844-1927), datiert 1918


Wang Mingming (geb. 1952), datiert 1985


250 Snuffbottles aus einer süddeutschen Privatsammlung Teil I