Auktion 778, Lot Nr. 50

Voriges   Nächstes



Lot 50
Titel Bachtiar Sumakh Khordjin 
Daten Südwestpersien, um 1900
Maße 94 x 53 cm
Beschreibung Fein gewebte Sumakh-Taschenfronten mit dunkelblaugrundigem Feld zu je zwei Registern mit abwechselnd eingestellten Kreuzblütenmotiven und Baumabstraktionen. Dichter Fülldekor belegt das übrige Feld. Komplexes und archaiches Bordürendesign mit Formensprache, die an Arbeiten der Gaschgai und Luren erinnert.
Zusatzinformation Provenienz: Alter norddeutscher Privatbesitz. - Min. Alterssp. Insg. gut erhalten.
Schätzpreis (EUR) 300

Voriges   Nächstes