Auktion

809 | Asiatische Kunst

Auktionsdatum: 06.12.22
Uhrzeit: 9:30 Uhr       

Lot: 1-599

Auktionshaus Nagel
Neckarstraße 189 – 191
D – 70190 Stuttgart

02. – 05. Dezember 2022, 11 – 17 Uhr

Auktionshaus Nagel
Neckarstraße 189 – 191
D – 70190 Stuttgart

Bitte beachten Sie, dass die mit dem Symbol „Y“ gekennzeichneten Lose unter CITES-Beschränkungen fallen, wenn sie aus der EU ausgeführt werden sollen.

zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | weiter
Anzahl Lose pro Seite:
Auktion durchsuchen:
<b>Drei teils vergoldete und polychrom bemalte Meditationsparavents mit Darstellungen von Mönchen</b>
<b>Großer Stellschirm aus Holz mit polychrom gemalter Darstellung des Buddha Shakyamuni</b>
<b>Große glückverheißende Gebetsfahne</b>
<b>Milarepa - Tibets großer Dichter und Yogi</b>
<b>Samt mit Vishvavajra, Seidenstickerei</b>
<b>Zwei Stupa aus Bronze</b>
<b>Bronze des Ekadashalokeshvara</b>
<b>Der „Hundert-Nischen-Stupa“</b>
<b>Kette aus 108 Fruchtkernen mit Glas-, Stein- und Bronze-Perlen</b>
<b>Feines Etui für Schreibzeug oder Reisebesteck aus Holz in Silber, Koralle und Steinen intarsiert</b>
<b>Amulettbehälter (gau) aus Silber und Kupfer mit feinem Türkis- und Steinbesatz</b>
<b>Tsa-tsa aus Terracotta mit Vajrapani</b>
<b>Maske einer zornvollen Gottheit</b>
<b>Bronze des Amitayus auf einem Thron</b>
<b>Feuervergoldete Bronze, möglicherweise Sariputra</b>
<b>Paar feuervergoldete Kupferreliefs</b>
<b>Bronze des Cintamani-Mahakala</b>
<b>Feuervergoldete Repoussé-Figur eines sitzenden Arhat</b>
<b>Bronze des Maitreya</b>
<b>Partiell feuervergoldete Bronze des Amitayus</b>
<b>Feine Bronze der Syamatara</b>
<b>Paar feuervergoldete Kupferreliefs</b>
<b>Partiell feuervergoldete Bronze des Buddha Amitabha</b>
<b>Bronze des Amitayus auf einem Lotos</b>
<b>Bronze der Syamatara auf einem Lotos</b>
<b>Bronze der Durga</b>
<b>Feuervergoldete Bronze der Vasudhara auf einem Lotos mit Inschrift</b>
<b>Sitzender Luohan auf einem Doppelkissen aus vergoldeter Bronze</b>
<b>Feuervergoldete Bronze des Amitayus auf einem Lotus</b>
<b>Bronze des Jambhala</b>
<b>Zwei Bronzen: Kubera und Sitatara</b>
<b>Feuervergoldete Bronze des Buddha</b>
<b>Feuervergoldete Bronzefigur, möglicherweise Mandavara</b>
<b>Feuervergoldete Bronze des Buddha Shakyamuni</b>
<b>Feuervergoldete Bronze des Buddha</b>
<b>Paar Tempellöwen aus Bronze</b>
<b>Feuervergoldete Bronze des Ekadashalokeshvara</b>
<b>Ritual-Repoussé-Plakette</b>
<b>Feuervergoldete Bronze der Sitatara</b>
<b>Feuervergoldetes Fragment eines Mandorla</b>
<b>Vier Buchdeckel aus Holz</b>
<b>Zwei Buchdeckel, obere Platten</b>
<b>Drei Buchdeckel aus Holz</b>
<b>Teilvergoldeter geschnitzter Buchdeckel mit Silberauflage und Fassung</b>
<b>Buchdeckel, obere Platte und Buchdeckel, untere Platte</b>
<b>Zwei Buchdeckel aus Holz</b>
<b>Darstellungen eines Lama und Gottheiten aus der Bon-Tradition</b>
<b>Thangka des Buddha Shakyamuni und Thangka des Avalokiteshvara und Shakyamuni</b>
<b>Zwei indische Buchseiten und Mandala mit Aufschrift, gerahmt</b>
<b>Pehar Gyalpo und sein Gefolge</b>
<b>Feuervergoldeter Thron aus Bronze</b>
<b>Behälter für eine kostbare Schale aus teils vergoldetem Eisen - Derge-Arbeit</b>
<b>Pulverhorn aus Kupfer und Messing mit Makara-Handhabe</b>
<b>Vergoldetes Kupferrelief in Form eines Elefanten mit floralen Motiven</b>
<b>Deckeldose aus getriebenem Kupfer</b>
<b>Bronze eines Kagyupa-Lama</b>
<b>Feiner feuervergoldeter runder Lotussockel aus Kupferbronze</b>
<b>Relief der Durga</b>
<b>Horn mit feiner Silbermontierung mit buddhistischen Emblemen und Steinbesatz</b>
<b>Bumpa aus Messing-Bronze mit Holzemblem</b>
<b>Schrein für einen König aus der Gruppe der „ Fünf Herrscher der Gyalpo-Dämonen“</b>
<b>Große Altarskulptur der Schützerin Palden Lhamo</b>
<b>Aufbewahrungskiste aus Holz mit polychromer Fassung</b>
<b>Trompete mit vergoldeter Bronzemontierung und Türkisbesatz,</b>
<b>Vier Behälter aus Horn mit Reliefschnitzerei für Giftstoffe und Trommel</b>
<b>Reismandala</b>

Los 170

Reismandala

<b>Satz mit Hirschpaar um ein Rad des Lebens in  Bronze</b>
<b>Kanne aus Silber</b>
<b>Kanne aus Kupfer mit Silber</b>
<b>Teilvergoldete Kanne aus Silber</b>
<b>Kanne aus Metall mit Silber</b>
<b>Sehr große Butterlampe aus Kupfer und Silber</b>
<b>Getriebene Deckeldose aus Silber und Kupfer</b>
<b>Kanne aus Silber mit Einlagen aus Jade und Koralle</b>
<b>Feine und seltene Holzfigur des Padmapani</b>
<b>Paar Buchdeckel mit verschiedenen Gottheiten</b>
<b>Vajra</b>

Los 182

Vajra

<b>Gungarvaa der Palden Lhamo</b>
<b>Zwei Schreibzeugbehälter aus Silber bzw. Eisen</b>
<b>Großer Rituallöffel aus Silber</b>
<b>Die neun Dralha-Brüder - Gungarvaa / „Kangdzä“ - Opfergaben-Thangka</b>
<b>Tabelle zur Bestimmung der Schicksalstage</b>
<b>Zwei Buchdeckel in Glaskästen montiert</b>
<b>Feiner feuervergoldeter Lotussockel aus Bronze</b>
<b>Drei Kannen aus Bronze</b>
<b>Zwei Butterlampen aus Silber</b>
<b>Ritualgefäß aus Silber, partiell feuervergoldet</b>
<b>Figur des Amitayus aus Silber</b>
<b>Silberkanne mit Jade- und Koralle-Einlagen</b>
zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | weiter