Mouseover Zoom loading...

Los Y1835

Großes Shibayama-Stil Kabinett aus dunkelbraunem Holz

Schätzpreis:

2.500 € - 3.500 €

Zuschlagspreis:

Beschreibung:

Japan, Meiji-Periode
H. 150,5 / 63,5 cm, B. 124,5 / 137 cm, T. 32,5 / 45 cm
Kastenform auf separatem Stand mit Zierleisten und Dekor von Vögeln in blühendem Geäst im Durchbruch geschnitzt, ursprünglich mit drei Schubladen. Asymmetrische Anordnung von Fächern teils hinter Klapp- oder Schiebetüren sowie fünf Schubladen und fünf offene Fächer zum Ausstellen von Objekten. Die Türen und die Schauseiten der Schubladen dekoriert mit goldfarbenem Lackpaneelen teils mit Darstellungen von Rakan und einem Samurai, intarsiert mit Elfenbein und Perlmutt. Abschlussleiste mit zwei sich jagenden Shishi im Durchbruch geschnitzt, vermutlich ergänzt.
Ehemals aus einer rheinischen Sammlung, zwischen den 1970er und 1990er Jahren zusammengetragen
Handelsbescheinigung: Die Verkaufsgenehmigung für dieses Lot liegt vor (Bescheinigungsnr. DE-K-220914-268)
Partiell Altersschäden, Einlagen teils verloren

Weitere Lose in dieser Auktion: