Mouseover Zoom loading...

Los 1875

Eisen-Okimono des Daikoku von Kurose Sosei (1886-1944)

Schätzpreis:

6.000 € - 10.000 €

Zuschlagspreis:

Beschreibung:

Japan, sign. 'Sosei', Showa-Periode
17,7 x 23 cm
Sitzend gegen seinen Sack gelehnt, mit lächelndem Gesicht, einen Hammer in der rechten und den Hals seines Sacks in der linken Hand haltend. Aus einer Eisenplatte gefertigt. Am Boden signiert 'Sosei' und 'kao'.
Aus einer deutschen Privatsammlung, vor 2007 erworben
Vgl. einen weiteren Daikoku von Kurose Sosei, ausgestellt und abgebildet in: Kagashi Bijutsukan (Kaga City Art Museum), Sobi Yamada: "Tetsu uchidashi no meiko Yamada Sobi ten: Botsugyo hyakunen" (Ausstellung: Yamada Sobi - Meister des Eisen-Repoussé, 100. Jahrestag), Kaga, 2016.
Minim. berieben

Weitere Lose in dieser Auktion: