Mouseover Zoom loading...

Los 2315

Kopf des Buddha aus Bronze auf einem Sockel

Schätzpreis:

2.500 € - 3.500 €

Beschreibung:

Thailand, Auytthaya-Periode, 17. Jh.
H. 24 cm (o.S.)
Der Kopf von Buddha Shakyamuni ist mit einem heiteren Gesichtsausdruck gegossen. Er zeigt niedergeschlagene Augen unter gewölbten Augenbrauen, die in den Nasensteg übergehen, lächelnde Lippen, verlängerte Ohrläppchen, eine stachelige Lockenfrisur, die sich in die Ushnisha fortsetzt, und einen Abschnitt seines Halses mit gebohrten Löchern zur Befestigung an dem separaten Gusskörper.
Alte deutsche Privatsammlung, vor 1990 gesammelt
Kleine Alterssch., berieben