104 | Sonderauktion
Asiatische Kunst - Salzburg


Panzerhalle Salzburg
Siezenheimerstrasse 39A-D
5020 Salzburg, Österreich


Eine Auswahl an Highlights


Versteigerung:
06. - 07. Dezember 2018


Besichtigung:
03. - 05. Dezember 2018, 10 - 17 Uhr


Special London Preview
3. - 6. November 2018
The Westbury Hotel - Pine Room
Mayfair, London






Seltene Drachenvase

China, Qianlong-Siegelmarke
H. 58,5 cm

Aus einer alten europäischen Privatsammlung


Kaiserliche Porzellane und Kunstgewerbe aus der Sammlung von Gustav Detring (1842-1913) und seinem Schwiegersohn Constantin von Hanneken (1854-1925), u. a. tätig am kaiserlichen Hof der späten Qing-Dynastie.


Deckeltopf mit Drachendekor in grünem Email

China, unterglasurblaue Sechszeichen-Siegelmarke Qianlong und aus der Zeit
H. 21 cm


'Doucai'-Drachenteller aus Porzellan

China, unterglasurblaue Yongzheng-Sechszeichenmarke und aus der Zeit
D. 21 cm


Großer Weihrauchbrenner aus
Bronze mit Drachenhenkeln

China, Sechszeichen-Siegelmarke Qianlong und aus der Zeit
B. 48 cm


Ungewöhnliche Vase mit buddhistischen Löwen in Unterglasurblau und Kupferrot

China, unterglasurblaue Sechszeichen-Siegelmarke
Qianlong und aus der Zeit
H. 33 cm












Eine bedeutende deutsche Privatsammlung tibetischer Thangkas und Kunst, zwischen 1968 und 2002 zusammengetragen.


Feines und seltenes Thangka der Schutzgottheit Caturbhuja-Mahakala

Tibet, 16. Jh.
94 x 72 cm


Feines Thangka des Adibuddha Vajradara

Tibet, 15. Jh.
69 x 54,5 cm


Feuervergoldete Bronze des Manjugosha auf einem Lotos

Nepal, 17./18. Jh.
H. 23 cm


Kaiserliche Porzellane und Kunstgewerbe aus der Sammlung von Franz Karl Ivo Streich (1857-1920), einem deutschen Diplomaten im Konsulatsdienst, 1889-1906 Vizekonsul in Swatow.


Feine Bronze des Buddha Shakyamuni

Tibeto-Chinesisch, 15. Jahrhundert
H. 25 cm


Sehr seltene kaiserliche 'Neun-Drachen'-Pilgerflasche

China, unterglasurblaue
Qianlong-Sechszeichen-
Siegelmarke und -Periode
H. 35,4 cm


Adler auf einem Kiefernstamm

China, ca. 16. Jh.
132 x 54 cm

Aus einer bedeutenden europäischen Privatsammlung


Teils gefasste Bronze des
Garwa Nakpo

Mongolei, 19. Jh.
H. 21 cm

Aus einer alten europäischen Privatsammlung


Zwei große Bodenvasen aus Porzellan mit unterglasurblauem Dekor von Blütenkörben

China, eine mit Wanli-Sechszeichenmarke und Periode, die zweite möglicherweise später
H. 83,2 / 86,5 cm

Aus einer alten deutschen Privatsammlung


Feuervergoldete Bronze eines daoistischen Würdenträgers aus Bronze

China, späte Ming-Dynastie
H. 39 cm

Aus einer alten norddeutschen Privatsammlung


Pferde auf der Weide

China, ca. 17. Jh.
22,5 x 92,5 cm

Aus einer europäischen Privatsammlung


Paar seltene Cloisonné-Kerzenleuchter mit Champlevé-Einlagen

China, späte Qing-Dynastie
H. 47,5 cm

Aus einer bedeutenden Privatsammlung chinesischer Kunst


Paar sehr feine fast weiße Schalen
aus Jade

China, gravierte und mit Gold gefüllte Jiaqing-Vierzeichenmarke und
-Periode
D. 13,5 cm

Aus einer europäischen Privatsammlung


Große und bedeutende Marmorfigur des Buddha Shakyamuni

China, nördliche Qi-Dynastie
(550-577 n. Chr.)
H. 118 cm o. S.

Nach Angaben der Besitzer ehemals aus der Sammlung von Kevork Essayan (1897-1981)


Große Bodenvase mit unterglasurblauem Drachendekor

China, 19. Jh.
H. 142,6 cm

Aus einer alten europäischen Privatsammlung


Paar feine Seidenstickereien mit Motiven von Gemälden in der Sammlung des Qianlong-Kaisers

China, Jiaqing-Periode
135,5 x 41,5 cm

Aus einer bedeutenden süddeutschen Privatsammlung


Paar feine Kabinettschränke aus Hartholz mit Lackauflage und Goldmalerei

China, 18. Jh.
177 x 109 x 43,5 cm

Aus einer europäischen Privatsammlung


Kaiserliche Phönix-Schale aus Porzellan in Eisenrot und Gold dekoriert

China, unterglasurblaue Kangxi-Sechszeichenmarke und -Periode
D. 11,3 cm

Aus der Privatsammlung Erich Tgahrt (1882-1945)


Feine feuervergoldete Bronze des Buddha Shakyamuni

China, Ming-Dynastie, 16. Jh.
H. 34 cm

Aus einer bedeutenden deutschen Privatsammlung


Tang Yun (1910-1993),
Blütenzweige mit Vogel
75 x 33 cm

Aus einer alten europäischen Privatsammlung


Großes blütenförmiges Cloisonné-Becken mit Ansicht einer Palastanlage

China, Wanli-Periode
D. 43,5 cm

Aus der Privatsammlung Erich Tgahrt (1882-1945)


Kaiserliches Wucai-Gefäß aus Porzellan

China, Wanli-Sechszeichenmarke
und -Periode
D. 14 cm

Laut Angaben des Besitzers um 1835 inventarisiert in der Porzellangalerie Schloss Charlottenburg, Berlin


Feiner Weinbecher aus Nashorn mit Magnolienblüten, Blattstengel und Schnecken

China, 17./18. Jh.
L. 28,5 cm

Aus einer alten deutschen Privatsammlung


Frühe buddhistische Stein- und Bronzeskulpturen aus Indonesien aus der Sammlung von Carolyn Oei
(Foto: in der Mitte)


Bronze des Avalokiteshvara

Indonesien, Zentral-Java, 9. Jh.
H. 19,5 cm


Kopf des Buddha Shakyamuni aus Lavagestein

Indonesien, Zentral-Java, 9. Jh.
H. 37 cm


Bronze des Buddha Shakyamuni auf Stand vor Mandorla

Indonesien, Java, 9. Jh.
H. 27 cm


Paar kleine vierteilige Cloisonné-Weihrauchbrenner

China, 17. Jh.
H. 15 cm

Aus einer bedeutenden Privatsammlung chinesischer Kunst


Sehr seltener Bronzespiegel mit Handgriff

China, frühe Han-Dynastie, Griff in Tibet montiert
L. 28,1 cm

Aus einer alten deutschen Privatsammlung


Feine und seltene Kesi-Fragmente mit Tierdarstellungen

China, 17. Jh.
69 x 87,5 cm (gerahmt)

Aus der Sammlung Heinrich Jacoby (1889-1964), abgebildet in Jacoby, Heinrich: Eine Sammlung orientalischer Teppiche, Berlin, 1923, S. 5


Feuervergoldete Bronze des
Buddha Shakyamuni

China, Ming-Dynastie
H. 30,2 cm


Seltener Cloisonné-Weihrauchbrenner in Form eines Luduan

China, Qianlong-Sechszeichen-
marke und aus der Zeit
H. 39,4 cm


Gu Wenda (geb. 1955),
„Footsoldier“

Aus der Ausstellung: „The Dangerous Chessboard Leaves the Ground“, 1987

151 x 153 cm

Aus einer bedeutenden Privatsammlung chinesischer Kunst


Bronze einer tantrischen Gottheit

Tibet, ca. 16. Jh.
H. 42,7 cm


Tischstellschirm aus Jade auf Hartholzstand

China, wohl Qianlong-Periode
H. 30,5 cm mit Stand


Seltene Cloisonné-Stupa mit
Buddha Amitayus

China, 18./19. Jh.
H. 31,4 cm


Feuervergoldete Bronze des Indra
auf einem Lotos

Nepal, 16./17. Jh.
H. 16 cm


Seltene Bronze des Priesters Zongxian

China, Chenghua-Periode, dat. 1474
H. 40,5 cm


Roland Strasser (1895-1974),
Vier Männer beim Hahnenkampf

Öl auf Leinwand
75 x 101 cm


Sehr feine feuervergoldete Bronze eines Lama

China, vermutlich Peking, Kangxi-/Qianlong-Periode
H. 17,2 cm


Feiner partiell vergoldeter
Cloisonné-Weihrauchbrenner

China, Qianlong-Periode
H. 27,5 cm