765 | Kunst & Antiquitäten

Eine Auswahl an Highlights

Versteigerung:
10. Oktober 2018


Besichtigung:
05. - 08. Oktober 2018, 11 - 17 Uhr



Jan Brueghel d. J.
(Antwerpen 1601 – 1678)

Stilleben mit Tazza, Blumengirlande, Schmuckkästchen, Blumenvase und Eichhörnchen

Öl/Holz, 51 x 67 cm

Mit einem Gutachten von
Dr. Klaus Ertz, Lingen




Brillant, 5,53 ct., vvs2, getönt (M)

Very light yellow, Cut: gut,
11,84-11,96 x 6,59 mm

Fluoreszenz: leicht.
Mit DPL Report TN 986 vom 12.7.2018.


Feiner Isfahan auf Seidenkette

Zentralpersien, Mitte 20. Jahrhundert

384 x 254 cm



Spätgotische Flachdeckeltruhe,
Niederlande, 16. Jahrhundert


Art Deco Vase

Camille Fauré, Limoges um 1930

H. 32 cm


Altar-Triptychon aus Bein und Holz im gotischen Stil

Francisco Pallás y Puig (attr.), Valencia, Ende 19. Jahrhundert

49,5 x 47 cm


Feiner, klassizistischer Beistelltisch, gestempelt „Chapuis“, Jean-Joseph Chapuis, Brüssel, ca. 1810-1820


Feiner Reimport Sarouk

Westpersien, um 1930

348 x 270 cm


Schule von Amsterdam
(17. Jahrhundert)

Bildnis eines Soldaten mit einem Federhut

Öl/Holz, 52 x 42 cm


Prächtiger Barock-Tabernakelsekretär,
Süddeutsch, um 1750


Josef Hoffmann

Loetz Wwe., Klostermühle, um 1912

Privatsammlung, Österreich


Paar prunkvolle Rokoko-Spiegelappliken, Italien, Mitte 18. Jahrhundert


Prächtiger Mesched, Werkstatt „Birjand Jafar Zadeh“

Nordostpersien, um 1920

500 x 320 cm



Francisco Barranco
(Tätig Sevilla, um 1640/50)

Stilleben mit Widderkopf, erlegten Vögeln, Tonkrug und Küchenutensilien

Öl/Lwd., 70 x 90 cm


Große barocke Taufplatte aus Silber

Danzig, um 1620
Meister Hans Gronau

Ehemals Sammlung Otto F. Ernst, Wiesbaden


Feine Louis XV-Konsole, Frankreich, um 1750


Antwerpen
(Ende 17. Jahrhundert)

Blumenstilleben in reliefierter Vase auf einem Steinpodest

Öl/Lwd., 105 x 69 cm


Feiner Bachtiar

Südwestpersien, um 1930

410 x 311 cm



Paar feine Louis XVI-Zierleuchter, Frankreich/Paris, um 1780.


Etagère ‚Epis de blé et papillons‘

Emile Gallé,
Nancy, um 1900


Directoire-Prunkpendule, “Amor und Psyche”, Frankreich, um 1795.


Seltener Sarouk, signiert wohl „Kartoziyan“

Westpersien, um 1920

665 x 377 cm

Teppiche aus den Konferenzbereichen der ehemaligen Evangelischen Kreditgenossenschaft eG, Kassel



Elegante Louis XVI-Konsole,
Frankreich, um 1780


Louis XVI-Prunkpendule
Bez. Roque A Paris, um 1780.


Paar kunstvolle Eisenbänke,
Carl Andersen, Güstrow, um 1840


Gottesmutter von Wladimir

Silber-Oklad mit Cloisonné-Emaille

Pawel Owtschinnikow,
Moskau, 1899-1908


Keschan

Zentralpersien, 2. Viertel 20. Jh.

403 x 280 cm


Renaissance-Majolika-Vase

Deruta, um 1520


Imposanter Barock-Schrank,
Norddeutsch, 18. Jahrhundert


Seltene, vollständige, wandelbare Gold-Parure

Frankreich, um 1840

Aus einer süddeutschen Sammlung


Larche, Raoul François

Figurenlampe 'La Loïe Fuller'
Um 1900

Provenienz: Aus süddeutschem Privatbesitz


Azeri Shaddah

Südkaukasus, wohl Ende
19. Jahrhundert

207 x 92/205 x 75 cm

Aus dem Besitz einer alten schweizerisch-österreichischen Diplomatenfamilie


Hochwertiger antiker Sammlerschmuck

England und Frankreich,
18./19. Jahrhundert


Museale Historismus-Schatulle,
Wohl Süddeutsch, vor 1890




Widmungsplakette mit Inschrift: Dem goldenen Jubelpaare / Zum 21. Novbr. 1889 / die Familien / v. Bihl sen. / Dr. Keil / Prof. Crusius.


Louis Vuitton Reise-Set