Eine Auswahl an Highlights

801 | Alte Kunst, Antiquitäten & Schmuck


Versteigerung:
15. Dezember 2021


Besichtigung:
11. - 13. Dezember 2021, 11 - 17 Uhr




Prunkvolles Altartriptychon im gotischen Stil

Francisco Pallás y Puig, Valencia, Ende 19. Jhdt.

Preview


Jacob Symonsz. Pynas (attr., Haarlem um 1585 – Delft 1648)

Christus wird an das Kreuz geschlagen/Christus am Kreuz

Öl/Holz, 20 x 15,5 cm


Preview


Eine Sammlung Kunstkammerobjekte aus Serpentin (17./18. Jhdt.) aus fränkischem Besitz


Preview


Carl Spitzweg (München 1808 – 1885)

Der Klausner

Öl/Lwd., Nachlasstempel

30,5 x 37,5 cm

Roennefahrt 1160; Wichmann 784. Ausgestellt 1986 in der großen Jubiläumsausstellung Carl Spitzweg
im Haus der Kunst Nov. 1985 - Dez. 1986, Kat.-Nr. 600


Preview


Seltener Taschenuhrenständer mit Chinesen

Frankreich, 19. Jhdt., Zifferblatt signiert Berthoud à Paris

Aus einer württembergischen Sammlung


Preview


Oswald Achenbach (Düsseldorf 1827 – 1905)

Neapolitanische Küstenlandschaft im Abendlicht mit Landleuten beim Tarantellatanz

Provenienz: Schloss Rimburg, dorthin vom Künstler direkt geliefert und seither ununterbrochen in Familienbesitz.

Öl/Lwd., unten links signiert

100 x 153 cm


Preview


Kumme mit feiner Hausmalerei

Meissen, um 1740, Dekor von Mayer in Pressnitz, um 1750

Aus einer alten hessischen Sammlung


Preview

Preview


Hans Thoma (Bernau 1839 – Karlsruhe 1924)

Tonkrug mit Feldblumenstrauß

Öl/Lwd., monogrammiert und datiert (18)84

54 x 45 cm


Preview


Feuchtmayer, Johann Anton (1696-1770)

Bozetto der Heiligen Afra

Linde, H. 25,5 cm

Provenienz: Der Bozzetto befand sich bis heute im Besitz einer alteingesessenen Familie nahe Salem. In der Nähe war die Bildhauerfamilie Hops ansässig. Hops war Lehrling in der Werkstatt Dirr (auch Dürr), Johann Georg Dirr wurde in Mimmenhausen Teilhaber in der Feuchtmayer Werkstatt.

Publiziert in Ulrich Knapp, Joseph Anton Feuchtmayer 1696-1770, Rosengartenmuseum Konstanz, 1996, S. 155.


Preview


Jan Frans Douven (Roermond 1656 – Düsseldorf 1727)

Portrait des Reichsgrafen Johann Ludwig von Goltstein, Herr zu Breyl

Provenienz: Schloss Rimburg

Öl/Lwd., 87 x 68 cm


Preview


Seltener Teller mit Chinoiseriedekor

Meissen, wohl um 1735

Aus einer alten hessischen Sammlung


Preview


Louis Comfort Tiffany, New York, um 1900/15
Francois Décorchemont (1880-1971), um 1930 u.a.


Aus einer alten hessischen Sammlung

Preview


Alexander Koester (Bergneustadt 1864 – München 1932)

Sechs Enten im Schilfwasser

Öl/Lwd., signiert, 54 x 82 cm


Preview


Deckelhumpen mit Chinoiseriedekor

Meissen, Mitte 18. Jhdt.

Aus einer alten hessischen Sammlung


Preview