Mouseover Zoom loading...

Los 17

Bronzegruppe mit Chakrasamvara und Vajravarahi

Schätzpreis:

4.000 € - 6.000 €

Zuschlagspreis:

5.500 €

Beschreibung:

Nepal, ca. 18. Jh.
H. 31,5 cm
Er trampelt in Pratyalidhasana auf Bhairava und Kalaratri, die auf dem Lotussockel ruhen, seine sechs Armpaare strahlen um seinen Körper, wobei die Hauptarme seine Gefährtin umarmen und die Hände Vajra und Ghanta halten, die anderen mit den vorgeschriebenen Attributen, er trägt einen Rock, Elefantenhaut um die Schultern, mit Juwelen geschmückt, sein viergesichtiger Kopf zeigt einen ernsten Ausdruck mit hervorstehenden Augen unter hochgezogenen Augenbrauen, seine Frisur ist zu einem Dutt gekämmt und mit Halbmond- und Halbvajra-Emblemen verziert, seine Gefährtin hält Karttrika und Kapala, er trägt einen Rock und ist mit Juwelen geschmückt, unverschlossen.
Aus der Sammlung Gerd-Wolfgang Essen (1930-2007), zwischen den 1950er und 1980er Jahren gesammelt
Altersspuren, etwas berieben

Weitere Lose in dieser Auktion: