Mouseover Zoom loading...

Los 1818

Butsudan mit Senryu Kannon aus Holz mit Lackauflage und partieller Vergoldung

Schätzpreis:

1.000 € - 1.500 €

Zuschlagspreis:

Beschreibung:

Japan, späte Edo-Periode
42,5 x18,5 x13,5 cm
Stehend in Samabhanga auf einem Lotussockel, auf einem Thron platziert, beide Haupthände in Anjalimudra, die anderen vier mit Metallattributen und eine Schale haltend, Dhoti und Mantel tragend, mit Juwelen geschmückt, sein Hauptgesicht zeigt einen gelassenen Ausdruck mit niedergeschlagenen Augen unter gewölbten Augenbrauen, eingelegte Urna an der Stirn, seine blau gefärbte Frisur zeigt verschiedene andere Gesichter und gekrönt mit einem Kopf von Amida Buddha und in einem Schrein mit einem Paar Flügeltüren platziert.
Europäische Privatsammlung, erworben vor 1990
Altersspuren, teilweise best.

Weitere Lose in dieser Auktion: