Mouseover Zoom loading...

Los 1819

Figur eines Bosatsu aus Holz mit Lackauflage und Vergoldung

Schätzpreis:

1.200 € - 1.800 €

Zuschlagspreis:

Beschreibung:

Japan, Edo-Periode
H. 63 cm (S.)
Stehend mit dem rechten Bein leicht nach vorne auf einem Lotussockel, der auf einem Felsen steht, die rechte Hand im Varadamudra gesenkt, während die linke einen Metallstab hält. Er trägt verschiedene Gewänder, darunter einen Unterrock, der um die Taille gebunden ist und in parallel verlaufenden Falten herabfällt, einen Umhang, der um seine Schultern drapiert ist und dessen Luftschlangen die Arme umschließen, sein Gesicht zeigt einen heiteren Ausdruck mit niedergeschlagenen Augen unter gewölbten Augenbrauen, seine Frisur ist zu einem Dutt gekämmt, der mit einer Metallkrone befestigt ist, und eine große Mandorla mit Wolkenmotiven dahinter.
Aus einer süddeutschen Sammlung, seit über 30 Jahren in Privatbesitz
Kleine Altersschäden

Weitere Lose in dieser Auktion: