Mouseover Zoom loading...

Los 1824

Maler der Kano-Schule

Schätzpreis:

1.500 € - 2.500 €

Zuschlagspreis:

Beschreibung:

Japan, Edo-Periode, ca. 18. Jh.
Je P. 157,5 x 59 cm
Sechsteiliger Stellschirm mit Unsterblichen und andere chinesischen Figuren in einer Landschaft, links unter einem Baum stehen der Dichter Dôenmei oder Kikujidô mit Chrysanthemen, Gama Sennin mit Kröte, Tekkai Sennin, der seine Anima aushaucht und drei weiter Figuren; rechts am steht Chôkarô Sennin, der ein Pferd aus einem Kürbis springen lässt, und über ihm reitet Kinkô Sennin auf einem Karpfen durch die Lüfte. Tusche und Gold auf Papier. Topfsiegel (ungelesen).
Aus einer deutschen Privatsammlung, 1971 bei David Kidd in Japan erworben (DM 1.835,-), Zertifikat vom 31.01.1971 vorhanden
Minim. Alterssch., etwas berieben

Weitere Lose in dieser Auktion: