Mouseover Zoom loading...

Los 2365

Vier Textilien

Schätzpreis:

600 € - 1.000 €

Beschreibung:

20. Jh.
195 x 128 / 158 x 62,5 / 170 x 22/ 155 x 25 cm
a) Wickelgewand (kira) für eine Dame. Bhutan. Baumwolle und Naturseide, wenige Metallfäden. Gemustert mit zusätzlichen Kett- (hor, Typ aikapur) und Schussmusterfäden (lungserma). Drei Bahnen zusammengenäht. b) Tuch/Schal (ulos). Indonesien, Zental-Sumatra. Batak-Kultur. Baumwolle, gemustert in Kettikat (wohl suri suri). Beidseitig Vorwandstreifen und Fransen intakt. c) Zwei schmale Schals (Tengganan geringsing). Indonesien, Bali, Tengganan. Baumwolle, handgesponnen, gemustert in Doppelikat in rot und Schwarz. Länge ohne Fransen.
Aus einer alten norddeutschen Privatsammlung, in den 1970er und 80er Jahren gesammelt
Geringe Gebrauchsspuren, etwas verblichen und gebräunt, teils kleinere Löcher