Mouseover Zoom loading...

Los 28

Bronze des Padmasambhava

Schätzpreis:

6.000 € - 10.000 €

Zuschlagspreis:

8.500 €

Beschreibung:

Tibet, 16. Jh.
H. 17,5 cm
Er sitzt in Vajrasana auf einem Lotussockel, hält den Vajra und den blutgefüllten Kapala in den Händen und trägt verschiedene Gewänder, darunter einen mit stilisierten Blumenköpfen verzierten Mantel. Sein Gesicht zeigt einen strengen Ausdruck mit offenen Augen unter gewölbten Augenbrauen, die in den Nasensteg übergehen, verlängerten Ohrläppchen mit großem Ohrschmuck und auf dem Kopf die spezifische Haube, die nicht verschlossen ist.
Aus der Sammlung Gerd-Wolfgang Essen (1930-2007), zwischen den 1950er und 1980er Jahren gesammelt
Minim. best., etwas berieben

Weitere Lose in dieser Auktion: