Mouseover Zoom loading...

Los 30

Figur einer tantrischen Gottheit aus Kupfer

Schätzpreis:

6.000 € - 10.000 €

Zuschlagspreis:

Beschreibung:

Nepal, 16./ 17. Jh.
H. 20,2 cm
In Vajrasana auf einer liegenden Figur mit halb aufgerichtetem Körper sitzend, die Haupthände in Varadamudra und Abhyayamudra, während die Nebenhände ein zerbrochenes Attribut und ein Lasso halten, Dhoti tragend, Schal um die Schultern drapiert, dessen Bänder die Arme mit den aufgerollten Enden umschlingen, mit Juwelen geschmückt, sein viergesichtiger Kopf mit zentralem geriebenem Kopf aufgrund ausgiebiger Verehrung, das Haar zu einem Dutt gekämmt, gekrönt von einem weiteren Kopf und einem flammenden Kopf-Halo dahinter.
Aus der Sammlung Gerd-Wolfgang Essen (1930-2007), zwischen den 1950er und 1980er Jahren gesammelt
Kleinere Altersschäden, berieben

Weitere Lose in dieser Auktion: