Mouseover Zoom loading...

Los 611

Paar 'kesi'-Parfümbeutel und ein Ärmelband aus Seide

Schätzpreis:

500 € - 800 €

Zuschlagspreis:

Beschreibung:

China, 19. Jh.
L. 11,5-109 cm
a) Parfümbeutel (hebao), die am Gürtel getragen werden. Die Musterung mit Schätzen, Wellen und Fledermäusen, wie auch die dunkelrote Farbe, die am Qing-Hof als eine Variation von Gelb betrachtet wurde, zeigen, dass es sich um ein Paar Beutel für eine hochstehende Persönlichkeit handelt. Schriftzeichen 'nian nian ru yi'. Schlitzwirkerei (kesi) in farbiger Seide und Goldfäden. Geflochtene Seidenschnüre mit Perlen aus türkisfarbener Keramik. b) Ärmelband für eine Dame. Hellblaue Satinseide, bestickt mit Goldfäden. Verschlungene Ornamente, Kalebassen und Orchideenblüten.
Aus einer norddeutschen Privatsammlung, zwischen 1980 und 2005 gesammelt
Altersspuren

Weitere Lose in dieser Auktion: