Mouseover Zoom loading...

Los 9

Bronze eines Bodhisattva

Schätzpreis:

5.000 € - 8.000 €

Zuschlagspreis:

Beschreibung:

Ladakh, 12. Jh.
H. 21,5 cm
Er sitzt in Vajrasana auf einem Lotussockel, die rechte Hand in Varadamudra, die linke ruht auf seinem Schoß, er trägt einen Dhoti mit eingeschnittenem Scroll-Motiv, sein Schmuck ist teilweise mit Halbedelsteinen besetzt, sein Gesicht zeigt einen gelassenen Ausdruck mit niedergeschlagenen Augen unter leicht gewölbten Augenbrauen, eine erhobene Urna an der Stirn, verlängerte Ohrläppchen mit Ohrstöpseln, sein Haar ist zu einem Dutt gekämmt und mit einem Diadem gesichert.
Süddeutsche Privatsammlung, laut Aufzeichnungen aus einer alten deutschen Privatsammlung, vor 1990 gesammelt
Berieben, minim. rep., kleine Bestoßungen

Weitere Lose in dieser Auktion: