Mouseover Zoom loading...

Los 94

Schwarzgrundige Thangka des Mahavajrabhairava in Seidenmontierung

Schätzpreis:

2.500 € - 3.500 €

Zuschlagspreis:

2.600 €

Beschreibung:

Tibet, 19. Jh.
90 x 65 cm (156 x 100 cm mit Montierung)
Er trampelt mit seinen vielen Füßen auf verschiedenen brahmanischen Gottheiten und Tieren, die sich auf dem Lotossockel niederwerfen, seine Haupthände halten seine Gefährtin Vetali, die Hände mit Karttrika und Kapala, während die anderen um seinen Körper herum strahlen, sein neungesichtiger Kopf mit dem gehörnten Stiergesicht, das obere Register mit Tsongkhapa in der Mitte, flankiert von einem Lama, Sitatara, Ushnishavijaya und Sadaksharilokeshvara, und der untere Teil mit dem zentral platzierten Yama, der auf dem Stier steht, flankiert von einem Paar tantrischer Gottheiten, in Brokatmontierung.
Bedeutende deutsche Privatsammlung, in den 1970er und 80er Jahren gesammelt, großteils bei Schoettle Ostasiatica, Stuttgart erworben
Dazu: Schwarzgrundiges Thangka von Sadaksharilokeshvara mit Seidenmontierung, Tibet, um 1900, 60 x 74 (118 x 100 cm mit Seidenmontierung)
Altersspuren, teils etwas berieben

Weitere Lose in dieser Auktion: