Mouseover Zoom loading...

Los 3

Bogenförmige Jadeschnitzerei 'Huang'

Schätzpreis:

800 € - 1.200 €

Ergebnis:

4.671 € inkl. Aufgeld und Mehrwertsteuer

Beschreibung:

China, wohl östliche Zhou-Dynastie, ca. 471-256 v.Chr.
L. 7,9 cm
Hellgrau-grünliche, durchscheinende Jade mit braunen Bereichen und drei Perforationen am oberen Rand, eine Seite mit modellierten Spiralmustern, die anderen mit gravierten Skizzierungen für schlangenförmigen Dekor, jedoch nicht ausmodelliert, die rechte äußere Ecke abgeflacht aufgrund von Einschlüssen in der Jade.
Aus der Sammlung Zeileis, in den 1980er- und 90er-Jahren gesammelt
Publiziert in: Friedrich Georg Zeileis, 'Ausgewählte Chinesische Jade aus sieben Jahrtausenden', Gallspach, 1994, Nr. 195, S. 236, außerdem publ. in: Chinese Jade Carving, Hong Kong, 1983, Catalogue of the 8th Festival of Asian Arts, S. 94, Nr. 73 - Minim. Altersspuren