Mouseover Zoom loading...

Los 5a

Seltenes mondsichelförmiges Schmuckteil mit Türkiseinlagen

Schätzpreis:

15.000 € - 25.000 €

Ergebnis:

51.900 € inkl. Aufgeld und Mehrwertsteuer

Beschreibung:

China, Ende Xia-/Anfang ShangZeit, 16.-15.Jh. v.Chr.
15,7 x 16 cm
Bronze mit kleinen Türkiseinlagen und 2 Ösen an den spitzen Enden zum Befestigen bzw. Durchziehen
einer Schnur oder Riemens. Sehr wahrscheinlich handelt es sich hier entweder um einen Hals- oder
Brustschmuck. Bronze mit starker graugrüner Korrosion, Einlagen gut erhalten. Vermutlich wurde dieses Objekt zusammen mit der Bronzeplakette mit Türkiseinlagen (folgende Kat.-Nr.) gefunden.
Aus einer bedeutenden Privatsammlung, laut Angaben des Eigentümers seit ungefähr 1920 im Besitz seiner
Familie, versteigert Nagel, 17.5.2006, Lot 802 und nun aus dem Nachlass des Käufers