Mouseover Zoom loading...

Los 3519

Seltenes Porzellan- und Vermeil-Besteck im Kasten

Schätzpreis:

1.800 € - 2.500 €

Ergebnis:

inkl. Aufgeld und Mehrwertsteuer

Beschreibung:

19. Jahrhundert
L. 18-19 cm, 25 x 42 x 27 cm Kasten
Die Porzellangriffe deutsch mit Blumenmalerei. Bestehend aus 18 Gabeln, 18 Löffeln, 18 Messern mit vergoldeten Silber-Elementen. Französischer Feingehaltstempel für 950/000 Silber, Meistermarke "VE EC" mit Hase in Raute. Weitere 18 Messer mit Stahlklingen. In einem Kasten aus Mahagoni mit Messingbeschlägen.
Aus einer alten deutschen Privatsammlung seit den 1950er Jahren gesammelt