Mouseover Zoom loading...

Los 611

Weibliche Zauberfigur

Schätzpreis:

1.000 € - 1.500 €

Ergebnis:

1.557 € inkl. Aufgeld und Mehrwertsteuer

Beschreibung:

VR Kongo/ Zaire, Bembe
H. 18,5 cm
Auf einer viereckiger Sockelscheibe stehende Frauenfigur, die in der Linken ein Gefäß, in der Rechten ein Messer (z.T. abgebrochen) hält. Der bis zu den Füßen mit blauem Baumwollgewebe umwickelte Rumpf trägt auf der Vorderseite geometrisch angeordnete Skarifikationsnarben. Der umhüllte Teil des Körpers ist heller und besitzt nicht die Patina des Oberkörpers, der die durch ein Band abgebundenen Brüste zeigt. Glatte Haarkappe über einem markanten Gesicht mit weiß eingelegten Augen. Bis in den Hals reichender Riß in der rechten Kopfseite.
Bedeutende bayerische Privatsammlung, erworben Lempertz Brüssel, 23. Februar 1991, Lot 118