Auktionshaus Nagel
Neckarstraße 189 – 191
D – 70190 Stuttgart

02. – 05. Dezember 2022, 11 – 17 Uhr

Auktionshaus Nagel
Neckarstraße 189 – 191
D – 70190 Stuttgart

Bitte beachten Sie, dass die mit dem Symbol „Y“ gekennzeichneten Lose unter CITES-Beschränkungen fallen, wenn sie aus der EU ausgeführt werden sollen.

1 | 2 | weiter
Anzahl Lose pro Seite:
Auktion durchsuchen:
<b>Figur des Buddha aus Holz mit partieller Vergoldung</b>
<b>Bodhisattva (bosatsu) aus Holz</b>
<b>Gruppe von drei Karten bzw. Büchern</b>
<b>Drei rundfächerförmige Malereien mit idyllischen Landschaftsszenen</b>
<b>Schultertopf mit unterglasurblauem Dekor von Blüten und Rankwerk</b>
<b>Schultertopf mit Trauben-Weinlaubdekor in Unterglasurblau und Kupferrot</b>
<b>Achtteiliger Paravent mit Malereien des Künstlers Oh Hi-Sol</b>
<b>Kleine Klappkommode mit Metallbeschlägen</b>
<b>Figur des stehenden Shoulao, geschnitzt aus Bambus mit Pfirsich, Fledermaus und Hirsch</b>
<b>Kleiner Schubladenschrank auf Rädern (kuruma dansu) mit Schiebetüren</b>
<b>Vierteiliger Stellschirm mit Malereien glückverheißender Vogel- und Floralmotive</b>
<b>Kleiner Kabinettschrank mit drei Schubladen und zwei Doppeltüren</b>
<b>Seidenstickerei mit Floral- und Antiquitätendekor</b>
<b>Dreistöckiges Schauregal mit Messing-beschlagener Doppeltür und zwei kleinen Schubläden</b>
<b>Schrein mit einem Bosatsu</b>
<b>Butsudan mit Darstellung des Kannon aus Holz mit Lackauflage und Vergoldung</b>
<b>Butsudan mit Statue des Amida Nyorai</b>
<b>Schrein mit  einem Bosatsu mit Schwarzlack und Vergoldung</b>
<b>Butusdan mit Kannon</b>
<b>Butsudan mit Senryu Kannon aus Holz mit Lackauflage und partieller Vergoldung</b>
<b>Gigaku-Maske vom Typ Kuron aus Holz</b>
<b>Figur eines Bosatsu aus Holz mit Lackauflage und Vergoldung</b>
<b>Butusdan mit Darstellung von Juntei Kannon</b>
<b>Feine und große Figur des Amida Nyorai aus Holz mit Lackauflage und Vergoldung</b>
<b>Figur des Kannon Bosatsu auf einem Sockel mit Lotus</b>
<b>Figur des Amida aus Holz mit Lackauflage und Vergoldung</b>
<b>Maler der Kano-Schule</b>
<b>Paravent eines anonymen Malers im Stil der Tosa-Schule</b>
<b>Darstellung des Dainichi Nyorai</b>
<b>Vier Gottheiten aus der Gruppe der Jûni-ten (Zwölf Schutzgottheiten)</b>
<b>Anonymer buddhistischer Maler</b>
<b>Morita Shiryû (1912-1998)</b>
<b>Morita Shiryû (1912-1998)</b>
<b>Exzellente Vase aus dunkelbraunem Holz mit Dekor von spielenden Löwen</b>
<b>Prächtiges Shibayama- Schaukabinett aus Hartholz in Pagodenform</b>
<b>Feiner Sockel aus Holz mit Goldlackmalerei</b>
<b>Feiner beweglicher Drache aus Buchsbaum</b>
<b>Skulptur eines Ringers</b>
<b>Okimono aus mittelbraunem Buchsbaum mit drei Masken</b>
<b>Modell eines traditionellen Antiquitätengeschäfts aus Holz und Bambus</b>
<b>Großes Shibayama-Stil Kabinett aus dunkelbraunem Holz</b>
<b>Feine Deckeldose aus Silber, in verschiedenen Metallen und Techniken dekoriert</b>
<b>Feine 'shakudo'-Vase mit Blütendekor</b>
<b>Modell eines Adlers auf einem Baumstamm sitzend</b>
<b>Zwei Skulpturen eines Hasen aus Bizen-Ware und einer Kröte aus Holz</b>
<b>Große Jardinière aus Bronze mit verschiedenen Tieren in Relief</b>
<b>Zwei Bronze-Okimono von Hunden</b>
<b>Ungewöhnliches Okimono in Form einer bronzierten Musche, an der ein Bronze-Knabe klettert</b>
<b>Hirsch und Reh aus Bronze mit Details in Shakudo</b>
<b>Sehr großes Modell eines Fährbootes mit Passanten aus Bronze</b>
<b>Bronze eines Pilzsammlers in seiner rechten Hand eine Tabakspfeife haltend</b>
<b>Zwei Bronzen mit Darstellungen von Bauern</b>
<b>Bronze eines knieenden Bogenschütze auf einem Holzstand</b>
<b>Bronze eines Samurai</b>
<b>Bronze eines schreitenden Tigers</b>
<b>Bronze eines stehenden Bären mit seitlich gewandtem Kopf</b>
<b>Feine Bronzegruppe mit Darstellung von einem Tiger im Kampf mit einem Krokodil</b>
<b>Außergewöhnliche große Bronze-Vase</b>
<b>Monumentale Bronze-Vase</b>
<b>Fünf Tetsubin aus Eisen teils mit floralem Dekor, u.a. in Form des Schatzsacks von Hotei</b>
<b>Fünf Wasserkessel (Tetsubin) aus Gusseisen, Deckel teils aus Bronze</b>
<b>Feines Tablett aus verschiedenfarbiger Bronze mit Gänsen in einem Garten</b>
<b>Reliefierte Vase aus Bronze mit plastischen Drachen über Wellen</b>
<b>Sehr großer beweglicher Goldfasan aus Eisen</b>
<b>Paar Bronzevasen mit teils in Gold eingelegtem Reliefdekor von Vögeln</b>
<b>Teller im Komai-Stil mit Chrysanthemen-Blüten und Landschaft in Gold- und Silbertauschierung</b>
<b>Kleine Vase aus Eisen im Komai-Stil</b>
<b>Vase im Komai-Stil aus Eisen und Bronze mit Affen-Reserven</b>
<b>Vierkantvase aus Silber mit floralem Dekor</b>
<b>Kleine Silber-Schmuckschatulle mit drei Ebenen, graviert mit Chrysanthemen- und Bambusdekor,</b>
<b>Feine Teekanne mit Rechaud und Untersatz aus Silber mit Reliefdekor von Schwertlilien und Blattwerk</b>
<b>Feine Vase aus Silber mit Möwendekor</b>
<b>Feine Vase mit fünf Koi aus Silber</b>
<b>Feine Bronzevase 'momozoko' mit Drachendekor in 'iroe takazogan' in</b>
<b>Exzellente Vase mit Dekor von Miyao und Togyokusai</b>
<b>Exzellente und seltene Bronze eines Knaben als Shishimai-Tänzer von Miyao Eisuke</b>
<b>Exzellente und seltene Figur eines Mannes mit einem Köcher</b>
<b>Exzellente und seltene Miyao-Vase mit  siebzehn Kranichen</b>
<b>Feines Modell des 'takarabune' mit den sieben Glücksgöttern</b>
<b>Paar feine Vasen aus Bronze in hohem Relief von Suzuki Chokichi (1848-1919)</b>
<b>Ikebana-Schale aus Bronze in Kürbisform, verziert mit Blattwerk und einem Frosch</b>
<b>Henkelvase aus Bronze</b>
<b>Feine Myochin-Deckeldose 'kogo'</b>
<b>Eisen-Okimono des Daikoku von Kurose Sosei (1886-1944)</b>
<b>Erbsengrüne Cloisonné-Vase mit geometrischem Muster am Fuß</b>
<b>Exzellente Cloisonné-Deckelvase mit Szenen von Vögeln und Blüten</b>
<b>Paar oktogonale Deckelvasen aus Imari-Porzellan mit Figurendekor</b>
<b>Große Bodenvase aus Porzellan mit Drachendekor in den Farben der Imari-Palette</b>
<b>Altarschrein aus Holz (butsudan)</b>
<b>Rüstung eines Samurai</b>
<b>Großes Koransha-Fischbecken mit Dekor von schwimmenden Karpfen bzw. der Shishifukujin</b>
<b>Figur des sitzenden Hotei aus Porzellan mit feinmaschig craquelierter Glasur</b>
<b>Teller aus Porzellan mit unterglasurblauem Dekor von Granatäpfeln</b>
1 | 2 | weiter