Auktion

825 | Six Continents

Auktionsdatum: 11.06.2024
Uhrzeit: 09:30 Uhr      

Auktionshaus Nagel
Neckarstraße 189 – 191
D – 70190 Stuttgart

02. – 05. Dezember 2022, 11 – 17 Uhr

Auktionshaus Nagel
Neckarstraße 189 – 191
D – 70190 Stuttgart

Bitte beachten Sie, dass die mit dem Symbol „Y“ gekennzeichneten Lose unter CITES-Beschränkungen fallen, wenn sie aus der EU ausgeführt werden sollen.

1 | 2 | 3 | 4 | weiter
Anzahl Lose pro Seite:
Auktion durchsuchen:
<b>Frühe Figur des Amida Buddha aus Holz</b>
<b>Zwei Bronze-Kongo</b>
<b>Großes und schweres vergoldetes Vajra aus Eisen</b>
<b>Bronzesatz einer Glocke und Vajra</b>
<b>Holzfigur des Amida-nyorai, Japan, Muromachi-Periode</b>
<b>Malerei von Toyokuni 'jōtōmyō'</b>
<b>Großer Tetsubin aus Eisen</b>
<b>Vier Gottheiten aus der Gruppe der Jûni-ten (Zwölf Schutzgottheiten)</b>
<b>Anonymer Maler</b>

Los *1158

Anonymer Maler

<b>Beschlag in Form eines Tennin aus Bronze, eine 'shamisen' spielend</b>
<b>Beschlag in Form eines Tennin aus Bronze, eine Lotusblüte haltend</b>
<b>Figur des Jizo Bosatsu aus Holz mit schwarzer und partiell mit Goldlack dekoriert</b>
<b>Feine Skulptur des Juichimon-Kannon auf einem Lotus vor einer Mandorla stehend</b>
<b>Bronze des Amida auf einem Lotusstand aus Holz</b>
<b>Sechsteiliger Stellschirm eines anonymen Malers</b>
<b>Sehr großer Koro aus Bronze, auf dem Deckel Handhabe in Form eines Shishi</b>
<b>Sechsteiliger Stellschirm mit Darstellung von Reihern</b>
<b>Sechsteiliger Paravent mit Szene aus dem Roman des Prinzen Genji</b>
<b>Anonym</b>

Los 1168

Anonym

<b>Anonym</b>

Los 1169

Anonym

<b>Teil eines Mandala als Hängerolle montiert</b>
<b>Große und massive Bronze des Amida</b>
<b>Sechsteiliger Stellschirm</b>
<b>Vierteiliger Stellschirm in Oshie-Technik</b>
<b>Nakahara Nantenbō (1839-1925)</b>
<b>Shibata Zeshin (1807-1891) attr.</b>
<b>Sechsteiliger Stellschirm von Okamoto Toyoshiko (1773 - 1845)</b>
<b>Ryûun Keisen 龍雲慧潜</b>
<b>Shibata Zeshin (1807-1891) attr.</b>
<b>Katsushika Hokusai (1760-1849), attr.</b>
<b>Ohara Koson (1877-1945)</b>
<b>Sehr seltenes festliches Attush-Gewand der Ainu</b>
<b>Paar sehr große Fabeltiere aus schwarz-braun glasierter Keramik</b>
<b>Große Skulptur eines Reihers aus Bronze auf Wurzelholz-Sockel mit Details in Gold, Shakudo und Silber</b>
<b>Holztablett in Form eines Bananenblattes</b>
<b>Zweiteiliges Shibayama-Kabinett</b>
<b>Große und feine Bronze eines Fasans auf Lacksockel mit Details in Gold</b>
<b>Feine Bronzegruppe mit Darstellung von einem Tiger im Kampf mit einem Krokodil</b>
<b>Kleine Teekanne für Blättertee im Stil von Otagaki Rengetsu</b>
<b>Drei Studio-Keramiken u.a. von Shimaoka Tatsuzô</b>
<b>Zwei kôgô</b>

Los 1191

Zwei kôgô

<b>Mizusashi aus Seto-Ware mit streifig verlaufender Glasur und Lack-Deckel</b>
<b>Zwei Satsuma-Koro mit Deckeln</b>
<b>Deckeldose in Form einer Katze aus Steinzeug</b>
<b>Feiner und seltener Schwertständer mit feinen 'Lac-en-bourgauté'-Einlagen</b>
<b>'Tora' Koto (Zither) aus Paulownia-Holz</b>
<b>Sechsteiliges Inrô mit fünf fliegenden Kranichen</b>
<b>Zylindrisches vierteiliges Inrô mit Landschaft</b>
<b>Fünfteiliges Inrô mit den Acht Ansichten von Ômi</b>
<b>Sechsteiliges Inrô mit Muscheltaucherinnen nach Utamaro</b>
<b>Vierteiliges, ovales Inro mit Drachendekor in Goldlack auf 'roiro'-Grund</b>
<b>Zylindrisches, fünfteiliges Inrô mit einem Drachen in Wolken</b>
<b>Zwei fünfteilige Goldlack-Inrô mit Kranichen bzw. Kinko Sennin</b>
<b>Ein frühes Inrô und ein Inrô im Rinpa-Stil</b>
<b>Zwei schwarzgrundige fünfteilige Inrô mit pflanzlichem Dekor</b>
<b>Sechsteiliges Inrô mit Treidlern</b>
<b>Netsuke eines stehenden Affen mit einem Pfirsich</b>
<b>Fünfteiliges Inrô mit Masken</b>
<b>Netsuke eines liegenden Hirsches aus Elfenbein</b>
<b>Netsuke von zwei sich balgenden Hündchen aus Holz von Masakatsu</b>
<b>Feines Netsuke eines Welpen aus Elfenbein von Okatori</b>
<b>Feines Netsuke eines Sarumawashi mit seinem Affen aus Holz</b>
<b>Feines Maskennetsuke mit zwölf Masken und Ziegel mit Dämonenmaske aus Elfenbein gearbeitet</b>
<b>Feines Netsuke mit Darstellung von getrockneten Fischen und Nüssen aus Holz von Hogen Tadayoshi</b>
<b>Zwei Masken-Netsuke, eine aus Elfenbein</b>
<b>Kraftvoll ausgearbeitetes Netsuke des  Hotei aus Elfenbein mit schöner Alterspatina</b>
<b>Sehr feine Gruppe der sieben Glücksgöttern aus Elfenbein</b>
<b>Netsuke der Okame aus Elfenbein</b>
<b>Netsuke eines Drachens aus Hirschhorn</b>
<b>Drei Masken-Netsuke aus Holz</b>
<b>Netsuke eines Südseeinsulaners aus Elfenbein</b>
<b>Netsuke eines stehenden Sennin mit Korb und Schriftrolle</b>
<b>Netsuke eines stehenden Sennin mit Korb aus Elfenbein</b>
<b>Netsuke des Gama Sennin aus Elfenbein von Yoshitomo</b>
<b>Zwei Netsuke aus Holz</b>
<b>Netsuke einer Ratte mit Jungem aus Elfenbein</b>
<b>Zwei Netsuke aus Holz</b>
<b>Bronze eines Tigers</b>
<b>Koro aus Bronze, der von einem Oni getragen wird</b>
<b>Große Bronzeskulptur eines stehenden Wächters</b>
<b>Großer Koro aus Bronze mit adlerförmiger Handhabe, gehalten von einem Samurai</b>
<b>Feine Vase aus Buntmetall mit Dekor von Drachen und Shishi</b>
<b>Feine Vase aus Buntmetall mit figuralem Dekor</b>
<b>Feine Vase aus Buntmetall mit Dekor eines Hahns und einer Henne</b>
<b>Exzellenter Koro aus Buntmetall</b>
<b>Feiner Koro aus Bronze mit Dekor von Karpfen</b>
<b>Feine Vase aus Bronze mit plastischem Dekor eines Drachens</b>
<b>Feiner Koro im Stil von Komai</b>
<b>Okimono in Form zweier Nio mit Kristallkugel aus Buntmetall</b>
<b>Feines Okimono aus Bronze vermutlich mit Darstellung des Daikoku</b>
<b>Yari-Klinge in Shirasaya</b>
<b>Katana-Klinge in Shirasaya mit Montierung Ito-maki no tachi koshirae mit tsunagi,19. Jh.</b>
<b>Katana-Klinge in Shirasaya</b>
<b>Wakizashi-Klinge in Shirasaya</b>
<b>Katana</b>

Los 1248

Katana

<b>Katana-Klinge in shirasaya</b>
<b>Wakizashi-Klinge in Shirasaya</b>
1 | 2 | 3 | 4 | weiter